Ehrungsabend der SpVgg und neues Ehrenmitglied PDF Drucken E-Mail
Hauptverein - Allgemein
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 24. Oktober 2008 um 13:01 Uhr

Ehre wem Ehre gebührt. am 24. Oktober 2008 konnten in einer Festveranstaltung im Sportheim Holzgerlingen 58 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Sportvereinigung Holzgerlingen ausgezeichnet werden.

Ein zusätzlicher Höhepunkt der Veranstaltung war die Ernennung von Eugen Schmid zum Ehrenmitglied. Eugen hat sich in jahrzehntelanger, vorbildlicher Tätigkeit an verantwortlicher Stelle innerhalb der Abteilung Tischtennis außerordentliche Verdienste erworben. Nach dem Krieg brachte er den Tischtennissport von der Kriegsgefangenschaft nach Holzgerlingen und sorgte für einen regen Trainingsbetrieb innerhalb der Turnabteilung. 1957 zählte er zu den Gründungsmitgliedern der eigenen Abteilung Tischtennis und übernahm sofort die Funktion des stellvertretenden Abteilungsleiters. Von 1962 bis 1976 wurde Eugen Schmid als 1. Abteilungsleiter tätig. Durch seinen unermüdlichen Einsatz wurde die Tischtennisabteilung schnell größer und führte neben zahlreichen Bezirksveranstaltung auch überregionale Veranstaltungen unter seiner Regie durch. Der Tischtennisabteilung ist er heute noch sehr verbunden. Durch sein Engagement ist die Abteilung nun schon über fünfzig Jahre ein fester Bestandteil der SpVgg Holzgerlingen.

Obwohl der Verein erst 62 Jahre alt ist, konnten 6 Mitglieder für ihre 60jährige Mitgliedschaft mit einer goldenen Ehrennadel geehrt werden: Gertrud Bronold, Rudolf Graner, Walter Maurer, Eugen Schmid, Willi Thanner und Rudolf Wessely.
Vor 50 Jahren wurden folgende Personen in die SpVgg aufgenommen: Peter Deringer, Robert Ehrmann, Josef Fath, Josef Gross, Karl-Heinz Günther, Volker Hepperle, Werner Klein, Karl Löffler, Wolfgang Schittenhelm, Karl Stradinger, Karl-Heinz Wiesner und konnten daher ebenfalls eine goldene Ehrennadel in Empfang nehmen.
Für 40jährige Mitgliedschaft geehrt wurden: Eberhard Binder, Elisabeth Diener, Manfred Fellinghauer, Margit Häsler, Eva Hiller, Helmut Hiller, Wolfgang Klein, Siegfried Knoll, Walter Maurer, Inge Näder, Erika Putzlacher, Konrad Rahn, Manfred Röhle,  Rita Schwarz, Suse Staiger, Jürgen Sterzer und Barbara Tybussek.
Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft erhielten: Hedwig Ade, Holger Feil, Timo Haasner, Peter Hanuska, Stefanie Krisch, Rainer Müller, Ulrike Ruckwied, Oliver Schäble, Ulrike Wölfle, Wolfgang Dieterle, Werner Klumpp, Marc Maurer, Jochen Schulz, Frank Fitze, Thomas Schulz, Chantal Massoth, Paul Massoth, Thomas Kuppinger, Jochen Wacker, Wolfgang Schmid, Marta Nordmann, Uwe Draszewsky, Frank Ruckwied, Urs Maurer und Ulrike Martin.
Die Veranstaltung wurde umrahmt von zwei Jonglage-Einlagen der Schüler der Otto-Rommel Realschule und des Schönbuch-Gymnasiums.
Das gemütliche Zusammensitzen nach der Veranstaltung zeigt, dass auch nach so vielen Jahren der Vereinszugehörigkeit das Gemeinschaftsgefühl im Mittelpunkt steht.
Wir sagen Danke für die gezeigte Treue zum Verein.

Für den Vorstand
Wolfgang Schröder

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 28. November 2008 um 08:09 Uhr
 

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.